Herzlich Willkommen in Niederfrohna



Demnächst in Niederfrohna


Gemeinderatssitzung im Rathaus

Am Donnerstag,dem 23.01.2020, findet ab 18:30 Uhr die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates im Ratssaal des Rathauses statt.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Bürgermeister

    Feststellung der Beschlussfähigkeit

  2. Einwohnerfrages­tunde
  3. Bekanntgabe der Beschlüsse des Bau-und Kulturausschusses
  4. Sonstiges
  5. Anfragen der Gemeinderäte

Das war los in Niederfrohna


Fortsetzung des Straßenbaus Tauschaer Straße/Untere Hauptstraße

Ab Montag, dem 13.Januar 2020 werden auf Grund der milden Witterungsver­hältnisse die Bauarbeiten an der der Tauschaer Straße und Unteren Haupstsraße fortgesetzt. Es erfolgt eine Vollsperrung mit ausgeschilderten Umleitungen. Laut Regionlaverkehr Westschsen GmbH wird deshalb ab Montag, 13.01.20 9:00 Uhr bis voraussichtlich 17.07.20 die Buslinie 127 über die Wetzelstraße umgeleitet und die Haltestelle „Deutsche Eiche“ zur Wetzelmühle verlegt.

Einsammeln der Weihnachtsbäume

Wie jedes Jahr am Freitag vor dem Weihnachtsbau­mverbrennen sammeln auch dieses Jahr unsere Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr die abgeschmückten Weihnachtsbäume ein. Bitte dafür die Bäume einfach am 10.Januar ab 13 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitlegen. Wer seinen Baum dann auch brennen sehen will, ist am Samstag ab 17:00 Uhr herzlich auf den Bolzplatz hinter der Jahnburg eingeladen!

Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Bräunsdorf-Niederfrohna

Seit dem 01.01.2020 sind die evangelisch-lutherischen Kirchgemeinden Bräunsdorf und Niederfrohna vereinigt. Die Kirchgemeinde führt den Namen „Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Bräunsdorf-Niederfrohna“. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Kirchgemeinde.

Die aktuellen Informationen erhalten Sie auf der Seite der Kirchgemeinde Bräunsdorf-Niederfrohna

Tags: 

Sportverein Niederfrohna - So geht sächsisch

Am Dienstag, den 17.12.2019 wurden zwei Vertreter des Sportvereins Niederfrohna e.V. in der sächsischen Staatskanzlei für die Übergabe der Gewinnerurkunden im Rahmen des “So geht sächsisch” Vereinssportwet­tbewerbs empfangen.

Die Vorstandsmitglieder Toni Gebhardt und Maik Kästner trafen Ministerpräsident Michael Kretschmer und tauschten sich im Rahmen der Festveranstaltung über Ideen und das ehrenamtliche Engagement in Sportvereinen aus. Der Ministerpräsident betonte in seiner Ansprache, die ungebrochene Begeisterung für den Sport in Sachsen und die Vorbildfunktion der Ehrenamtlichen für die Harmonie in der Zivilgesellschaft.

Ab kommenden Jahr wird der Sportverein Niederfrohna e.V. als Markenbotschafter für Sachsen auftreten und die sächsischen Tugenden: Pragmatismus, Herzlichkeit und Leistungswillen repräsentieren. Der Sportverein Niederfrohna e.V. hatte sich im Spätsommer mit der Einrichtung des öffentlichen Bolzplatzes hinter der Jahnburg im Vereinswettbewerb um einen der begehrten Sponsoringverträge beworben. Diese Aktion wurde aus über 370 Wettbewer­bseinsendungen von sächsischen Vereinen ausgewählt und von der Jury mit einem Sponsoringvertrag prämiert. Dieser Betrag soll zum weiteren Ausbau des Sportangebotes und für eine Neuauflage des Sportfestes genutzt werden.

Die weihnachtliche Festveranstaltung klang mit einer erzgebirgischen Stollenverkostung und dem traditionellen Adventssingen in der Kuppelhalle aus.

Text. Maik Kästner

default alt. text

Foto: privat

Vorstandsmitglieder des SVN trafen Ministerpräsident Michael Kretzschmer in Dresden

Tags: 

Weihnachtskonzert: "A Child Is Born"

default alt. text

Das traditionelle Weihnachtskonzert der Gemeinde Niederfrohna wird in diesem Jahr vom VOICEPOINT-CHOIR ausgestaltet. Die Konzerte des im Ort ansässigen Chores erfreuen sich seit vielen Jahren einer großen Beliebtheit. Mit dynamischen und gefühlvollen Gospel-, Pop- und Jazzarrangements, Instrumentalstücken, Bearbeitungen alter Weihnachtslieder und passenden Texten zum Wunder der Weihnacht verkünden die Sängerinnen und Sänger des Chores die Weihnachtsfreude. Dabei werden sie live von ihrer Band begleitet. Das neue Programm A Child Is Born und die aktuelle CD dazu entstanden im Sommer 2018.

Es wird herzlich für Samstag, den 14.12.2019, 16.00 Uhr in die Christuskirche Niederfrohna eingeladen. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Kostendeckung werden herzlich erbeten.

default alt. text